Umzug

huhu ihr lieben,

ich habe mich entschieden, diesen blog hier nunmehr nicht mehr zu nutzen und „umzuziehen“

ich werde zwar die nächste zeit hier nochmal reinschauen aber ab sofort gibts neuigkeiten unter

http://wollschwester.blogspot.com

in diesem sinne, man sieht sich

grüßlis petra

Add a comment 14. Februar 2011

danke

ihr lieben, für die genesungswünsche. auch wenn mich „nur“ eine grippe erwischt hatte, lästig und außerordentlich kräftezehrend wars allemale. nu hats schon zwei wochen gedauert, und so ganz richtig isses immer noch nicht, aber ich werde meine tätigkeiten für die klinikaktion nun wieder aufnehmen.seit  heute verspüre ich auch wieder lust zu meinen stricknadeln zu greifen. *kicher* ich war wirklich krank – wenn ich schons stricken aufgebe. zusätzlich hatte es die ganze familie erwischt – naja und wenn ich als „familienmanagerin“ ausfalle ist das chaos vorprogrammiert. mein männlein kränkelt zu seinen sowieso vorhandenen defiziten auch immer noch mit der fiesen grippe, naja und meine eltern hatte es auch mit daniedergelegt. aber schluß mit jammern, immerhin gibts schlimmeres.

nu tauch ich mal in meine strickkiste. mal schauen, was ich denn so daliegen habe. zwei wochen ohne – das geht ja garnicht.

nochmals vielen dank für eure wünsche

 

grüßlis petra

Add a comment 30. Januar 2011

ein award für mich

 

diesen award bekam ich von der lieben bea.

vielen, vielen dank dafür.

ich nehm ich gerne, obwohl ich ja zur zeit kaum zum bloggen komme und ihn daher auch kaum weiterleiten kann.

 

habe grade privat etliches zu tun (ich nehme meine eltern zu uns ins haus und organisiere den umzug und packe,packe,packe *schwitz*)

dazu haben wir ja mit der klinikaktion unsere weihnachtsferien beendet und da gibts auch reichlichst zu tun. na ja, irgendwann werde ich wohl mal zum profipacker mutieren. irgendwie hab ich zur zeit immer nen karton in der hand🙂 entweder bei den oldies oder im schmettibüro. sonst waren das dann doch häufiger die stricknadeln *äh* oder wie war das nochmal *kopfkratz*

neee, quatsch, abends strick ich schon das ein oder andere ründchen, meistens sind die sachen aber gleich wieder wech, noch bevor ich zum digifieren komme. kinder, freunde und bekannte brauchten plötzlich alle immer mal wieder was neues warmes um das wetter zu überstehen. und zu so vielem komm ich wirklich nicht.

das ändert sich auch mal wieder, solange muß der blog eben ohne fotoknipsereien auskommen. ich denke, ihr verzeihts mir. die klinikaktionsarbeit und eben der umzug meiner eltern gehen vor.

so, nu dreh ich noch einen abendlichen blogspaziergang  und schreib meine to-do-liste für morgen (wo ist das endlospapier *grübelgrins*), damit ich auch bloß nix vergesse.

wünsch euch eine schöne woche

grüßlis petra

Add a comment 10. Januar 2011

neujahrsgrüße

ich wünsche euch allen ein gesegnetes, gesundes 2011. mögen sich eure wünsche erfüllen.

wie sagte ein freund in der neujahrsnacht am telefon: „gesundheit wünschen wir, alles andere kann man sich kaufen oder klauen!“  ich würde dann zwar eher zum kaufen tendieren, aber ist doch viel wahrheit darin.

 

ich hoffe mal, alle sind gut hineingerutscht. wir haben silvester dieses mal alleine verbracht. schon wegen unserem hundetier gehen wir nicht gerne weg. aber die fellnase hat ja keine angst vor böllern. im gegenteil, um mitternacht wollte sie unbedingt auf den arm um mit hinausschauen zu können. sehr interessiert und hoheitsvoll betrachtet sie dann das feuerwerk. völlig entspannt. da fehlt nur noch das gläschen sekt in der pfote *grins*

wir hatten also ein wunderbares, gemütliches silvester. ohne „dresscode“ und ohne große vorbereitungen. ein lecker essen und ne flasche alkfreien sekt. dazu ein paar knäuelchen wolle und der letzte abend des jahres war mit sich und uns im reinen.

gerade hab ich beschlossen, das neue jahr auch sehr geruhsam anzugehen und heute nur herumzugammeln. ein paar reihchen stricken hier und da, eine partie schach mit ulimann (seine „ergotherapie“ die mir auch spaß macht), viele kerzchen an (wie immer), später ne tasse kaffee und n lecker stück stollen (winkewinke der schenkerin).

hmmm, wenn ich mich so umdrehe, die spüli muß ich nu trotzdem aus- und einräumen. die heinzelmännchen scheinen auch 2011 nicht aufzutauchen *kicher*

einen schönen jahresbeginn euch allen.

 

grüßlis petra

1 Kommentar 1. Januar 2011

2011

Allen lieben Leserinnen einen wunderbaren Jahreswechsel. Auch wenn ich nicht viel kommentiere, Eure Blogs sind so toll, ein „Blogspaziergang“ ist ein wahrer Genuß.

 

Allen Helferinnen der Klinikaktion der Schmetterlingskinder nochmals ein Riesendank. Durch Eure Mitarbeit wird die Aktion erst möglich.

 

Allen die mir Grüße und superschöne Nettigkeiten geschickt haben ein riesigen Knuddler. Ihr macht mich (und das kommt selten vor ) mitunter sprachlos.

 

In diesem Sinne: kommt gut ins neue Jahr.

 

Grüßlis Petra

1 Kommentar 31. Dezember 2010

jetzt aber !

ihr lieben, lange habe ich nicht gepostet. aus persönlichen gründen fehlte mir oftmals  die zeit und auch die muße.das bedeutet jedoch nicht, daß ich tatenlos war. habe gesponnen, gewebt und gestrickt in jeder freien minute. digis hab ich heute nicht, vieles ist einfach so in den „gebrauch“ gegangen oder wird nun verschenkt.

meine blogspaziergänge mache ich täglich, eure wunderschönen werkeleien schaue ich sehr gerne an und mag die vielen geschichten aus eurem alltag.

wie ihr wisst, arbeite ich seit juni nicht nur als handarbeiterin bei der klinikaktion mit. ich versende boxen und unterstütze dani in ihrer vielfältigen arbeit für die schmettis. wir sind zu einem richtig guten team zusammengewachsen. an dieser stelle dani (und auch ihrem mann der auch sehr viel hilft) meinen herzlichsten dank. das voranbringen der klinikaktion ist unser ziel. dies geht nur mit intensiver kummunikation und der hilfe derer, die die bekleidungen an die sammelstelle schicken. ALLEN HELFERINNEN DER KLINIKAKTION EIN MEGAHAMMERRIESENGROßES   “ D A N K E “  euren werkeleien ist es zu verdanken, daß wir die kliniken beliefern können – mit wunderschönen bekleidungen und karten und kerzen undundund.

um einmal zu verdeutlichen, wie viele bekleidungen benötigt werden, habe ich eine statistik erstellt.

hier handelt es sich nur um die von mir seit dem 12.6. verschickten bekleidungen. alles was dani oder im sommer auch elke verschickt haben, ist da garnicht mitgezählt.

also, ich habe sortiert, getütet, etikettiert und verschickt:

bekleidungen gr. 1: 465

bekleidungen gr. 2 einschl. sets: 468

bekleidungen gr. 3 einschl. sets: 224

windeln: 300

mützchen: 1148

söckchen: 311

decken: 304

püppchen: 542

karten: 514

körbchen: 72

kerzen: 415

dazu kommen infomaterialien für die eltern, hebammen, ärzte, pfleger/innen und seelsorger.

eine unglaubliche zahl. wie vielen eltern können wir damit ein klein wenig trost spenden und den kleinen menschlein ihre regenbogenreise in würde ermöglichen. nochmals ein riesengroßes danke an alle helferlein. bitte helft 2011 weiter so fleißig wie bisher, jedes einzelne teil ist wichtig.

insgesamt sind  2 3 0 kliniken seit beginn der klinikaktion beliefert worden. sehr viel, aber für mich ungeduldswibbel noch viel zu wenig. mit eurer hilfe werden wir im neuen jahr die aktion weiter voranbringen.

die arbeit für die schmettis ist mittlerweile auf viele, viele stunden angewachsen – aber ich ziehe unglaublich viel zufriedenheit aus dieser ehrenamtlichen arbeit. jede minute bringt mir freude, in dem wissen, den babys und ihren eltern würde und menschlichkeit zu ermöglichen.

allen helferinnen nochmals  DANKE.

 

nun ist der tag vor weihnachten, also höchste zeit euch allen ein

frohes, glückliches, zufriedenes, gesundes, besinnliches weihnachtsfest zu wünschen.


alles liebe

grüßlis

petra

 

2 Kommentare 23. Dezember 2010

für colin

heute vor 2 jahren machte sich COLIN JOSHUA auf den weg zu den sternen. der sohn von dani und markus.

dieser kleine kämpfer packte in seine nur in minuten begrenzte lebenszeit so vieles. dieses wunderbare menschlein gab seinen eltern eine aufgabe: die gründung der klinikaktion der schmetterlingskinder. trotz seines so kurzen daseins auf dieser welt wirkt er durch seine eltern in unvergleichlicher weise weiter.

ich bin sehr stolz, colins bild hier haben zu dürfen. ihm immer wieder ein kerzlein anzuzünden. und sehr glücklich, hat er mir doch mit seinen eltern freunde geschenkt.

lieber colin, ich gratuliere dir zu deinem geburtstag. du bist ein besonderes kind.

liebe dani lieber markus, wir sind insbesondere heute bei euch.

ich umarme euch fest und lange.

 

petra, mit ganz vielen gefühlen und gedanken

Add a comment 9. November 2010

dornröschen

huhu ihr lieben, gestern war ich mit meiner louise auf dem familientag unserer gemeinde. meine freundin und pastorin hatte mich gebeten, das diesjährige motto zu unterstützen: mittelalter

eine sehr schöne veranstaltung im gemeindehaus. ich bin dann also wie gewünscht mit meinem rädchen angerückt und hab von vielen kinder- und erwachsenenaugen vor mich hin gesponnen. die sprüche „guck mal die frau spinnt “ „einer spinnt immer“ kenne ich ja zur genüge. schließlich kam dann ein kleines mädchen mit den eltern als verstärkung und fragte mit grooooßen kulleraugen: „duuuu, wo hat sich den das dornröschen gestochen ??“  nachdem ich ihr das denn nahegebracht hatte, war sie sehr zufrieden, auch mit der erklärung, bei meinem heutigen spinnrad könne ich mich nicht stechen.  eine bekannte und ich haben uns dann natürlich noch darüber ausgelassen, wer wohl als prinz vorbeikommen würde *kicher* falls frau es denn so einrichten könne, sich doch zu pieken. beim gedanklichen durchforsten des hochadels waren wir jedoch sehr einig —- unsere prinzen haben wir bereits gefunden, und die waren zuhause auffe couch.

jedenfalls, wie ich finde, mal eine richtig schöne frage von einer süßen kleinen.

 

mir stellt sich jetzt die frage, wie stehe ich auf, läppi runter von den knien und dabei, ganz verzwickt *gacker* keine krümel verlieren, die sich auf meinem pulli ausgebreitet haben. ich hab nämlich nicht warten können, und nebenbei in meine soeben gefertigten käsehörnchen gebissen. noch lecker warm und köööööstlich. eine richtig nette delikatess so vorm kamin. also, sollte morgen irgendwo geschrieben stehen „frau hat sich verknotet“ – det bin ich. *hihihihi*

grüßlis

petra

 

edit: hat nich geklappt, krümel auf boden, auf sessel ,auf läppi gelandet. der hundestaubsauger richtets grad🙂

1 Kommentar 1. November 2010

mithelfende blogs bei der klinikaktion

colin-joshua.blogspot.com

da findet ihr einen aufruf an die bloggerwelt, uns bitte mithelfende blogs  der klinikaktion mitzuteilen, damit wir sie auch verlinken können.

auch von mir, wer mithelfen möchte und keine möglichkeit hat, die wolle oder stoffe zu kaufen, kann sich auch an mich wenden . wir sind, zur zeit ,in der lage, material zur verfügung zu stellen.

alles weitere lest ihr wie immer im offiziellen blog der klinikaktion der schmetterlingskinder.

DANKE für eure fleißige und liebevolle hilfe.

grüßlis petra

 

Add a comment 25. Oktober 2010

verlosung bei cornelia

http://cp102.myblog.de/

ihr lieben, cornelia macht eine super verlosung für die schmettis. danke liebe cornelia, dafür das du soooo schöne werke verlost. du hast wie immer recht, die klinikaktion zu unterstützen. wir versenden so viele boxen und brauchen nötigst bekleidungen. die aktion wird durch die kliniken, hebammen und das pflegepersonal immer bekannter. sie sind so beigeistert von den wunderschönen bekleidungen und dem vielfältigen info-material, es spricht sich halt rum.

jedes teil ist wertvoll, die kliniken darin zu unterstützen, den eltern einen würdevollen abschied von ihrem kind zu ermöglichen. und die sachen sind so schöön, ich sehe ja viele durch meine boxenpacktätigkeit. allen nadlerinnen, näherinnen und bastlerinnen vielen dank nochmals an der stelle.

und nu nadel ich auch weiter. hab mir eine blaue gespendete babywolle rausgesucht und mach ein einschlagtuch in gr. 2 a la cornelia, zu finden auf der seite http://www.klinikaktion-der-schmetterlingskinder.de

das geht einfach und schnell, genau das richtige bei harald töpfer *ähhh* also harry potter *grins*

abrakadabraschmettieinschlagtuchwachse

zisch leucht und weg

 

Add a comment 24. Oktober 2010

Letzte Kommentare

Beate Heinz zu jetzt aber !
Beate Heinz zu neujahrsgrüße
Cornelia zu 2011
yvonne zu jetzt aber !
Dani zu dornröschen
August 2016
M D M D F S S
« Feb    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

hier kauf ich gerne

http://catrins-perlen-wolleoase.de/ auch zu finden auf ihrem blog: http://strickiges.blogspot.com/

Seiten

Archive

Blogroll

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.