wollspende

13. Juni 2009 petrawuppertal

heute morgen bekam ich ein päckchen mit superschöner wolle für die schmetterlinge von meiner lieben freundin angie (häkeltante). da meine wollvorräte mit geeigneter wolle ziemlich aufgebraucht sind, hat sie mir prompt aus ihren wollspenden nachschub besorgt. auch eigene stränge aus ihrem bestand hat sie dazugelegt – die wunderschöne grüne wolle musste ich natürlich sofort anstricken und so ist ein säckchen, zwar noch nicht verziert, gerade eben von den nadeln gehüpft. vielen, vielen dank liebe angie und liebe wollspenderinnen – dicken drücker- .heute nachmittag war ich mit einen lieben freund einige besorgungen erledigen (sonne bleib, wir haben einen neuen sonnenschirmständer). eine dame wurde auf unser gespräch über die schmetterlinge aufmerksam und spendete spontan 7 euro für material. sie wollte anonym bleiben, aber eine kleine erwähnung hier kann ich mir nicht verkneifen. vielen dank. – dieses geld habe ich dann gleich in filztücher investiert und mein mann und ich haben dann geschnippelt. es sind bisher so um die 70 windelchen geworden. sobald mein hobbyversand liefert, kommen die bändchen dran. –

häkeltante angie hat auf ihrer hp eine materialseite eingerichtet, wieder mal, wie ich finde, eine sehr gute idee. ich bin immer wieder erstaunt, wie viel wolle doch auch für solch kleine bekleidungen nötig ist. bitte, wer hier liest und etwas übrig hat – wir freuen uns über die spenden die häkeltante gerne in empfang nimmt und weiterverteilt. das gleiche gilt für stoffe oder auch schaumstoff für die matratzen in den abschiedskörbchen. es dürfen natürlich auch kleine reste sein – für mützchen reichen auch wenige meter.

und in eigener sache, liebe angie – danke für die stricknadeln. du merkst dir aber auch alles……..

so, nu noch die passenden bildchen. vielen dank für eure kommentare und fürs lesen.

einen schönen sonntag, eure petraP1020705P1020706P1020707

Advertisements

Entry Filed under: Uncategorized

2 Comments Add your own

  • 1. Häkeltante  |  14. Juni 2009 um 10:51

    Alles merk auch ich mir nicht. War aber nur ein teil und so fiel es meinen grauen Zellen leicht sich zu erinnern 😉

    Hihi, von diesen Tüchern hab ich auch 2 Päckchen ergattern können. Die Farben sind so schön zart.
    Aber der Schlafsack ist ja herrlich geworden. Hat der Meisterwickler wohl nen Zahn zugelegt damit Du stricken konntest 😉

    Ich drück Dich
    Angie

  • 2. Tine  |  15. Juni 2009 um 05:34

    HUHU

    Hehe, die ein oder andere Wolle kenne ich, denn ich hab sie der Abgie zukommen lassen. ich freue mich immer, wenn ich seh, was aus meiner gespendeten Wolle endsteht.
    LG tine


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to comments via RSS Feed

Neueste Kommentare

Beate Heinz zu jetzt aber !
Beate Heinz zu neujahrsgrüße
Cornelia zu 2011
yvonne zu jetzt aber !
Dani zu dornröschen
Juni 2009
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

hier kauf ich gerne

http://catrins-perlen-wolleoase.de/ auch zu finden auf ihrem blog: http://strickiges.blogspot.com/

Seiten

Archive

Blogroll

 
%d Bloggern gefällt das: