fotosession

4. Juli 2009 petrawuppertal

nun will ich gleich mal ein paar fotos nachholen. da sind als erstes die stulpen, aus der 2. selbstgesponnenen wolle und selbstgefärbt mit ostereierfarben in blau/grün. die wolle war noch noch recht hubelig, aber das macht hierbei garnichts. die farben erinnern mich passend zum wetter ans meer…..P1020806

dann die minikuscheltiere von ikea. meine liebe freundin gaby hat 5 stück gesponsert für die klinikaktion der schmetterlingskinder und ich hab dann gleich noch 5 draufgelegt. danke meine liebe gaby, knutsch.

P1020807

die anhänger schnippel ich natürlich noch ab.

ja und dann mal meine sammelbox. es ist eine weiße kiste von ikea die auch später von dani oder micha zum versand in die kliniken benutzt wird. sie ist schon ganz schön voll. obenauf etliche tücher, u.a. von meiner ma gearbeitet und untendrunter jede menge schlafsäckchen mit angenähter kapuze. dazu einige  mützchen und schmetterlinge.

P1020808

und dann mal die schlafsäckchen, nur 4, die anderen sind ja alle unten in der box. die 2 weißen sind von gestern abend. diese verziere ich natürlich noch mit kinderknöpfen oder applikationen. für ein schlafsäckchen brauche ich ca. 1,5 std. ganz gemütlich. also keine große sache.

P1020809

und dann noch, extra für meinen „feldwebel“ angie, die alte wibbeltante, *gggg* den angestrickten pullunder für uli aus der handgesponnenen. superflauschige merino aus der karde (hatte mir angie anlässlich meines spinnkurses bei ihr mitgegeben). ich will ihn quer stricken, also seitlich beginnen und muster u. farbwechsel bunt mischen. lässt sich super mit nadel nr. 5 stricken und herrlich weich. wird zwar ne weile dauern, aber noch ist ja auch nicht winter, grins, puh. ergibt genau die qualität die uli mag. er freut sich schon, meinte aber, zunächst dürfe das wetter so bleiben.

natürlich hat louise heute auch wieder fleißig geschnurrt. also sind 200 gramm als faden für den pullunder herausgekommen. angie hat ja aufs anstricken gedrängelt, hab ich doch schon einige knäuel fertig. aber, pssst, ich hätts auch nicht mehr ausgehalten, musste anstricken.

P1020810

begonnen hab ich mit perlmuster und dann etwas glatt mit 2 rechten reihen. wies mir halt gerade so in den sinn kommt.

so, nun hoffe ich, alle fotos nachgeholt zu haben. war die letzten tage etwas fotofaul.

dafür mehr gesponnen (also mit wolle) und gestrickt.

nächste woche steht mal das veerzieren auf dem programm, damit wieder eine kiste an dani und micha gehen kann. jetzt mach ich noch einen kleinen blog-abendspaziergang und dann wieder an die nadeln.

danke fürs lesen, den helferinnen der klinikaktion ein danke, wer noch nciht mitmacht, bitte überlegt es euch, häkeltante angie und ich sind gerne ansprechbar. und über kommentare freue ich mich immer.

einen schönen sonntag mit viel sonne – in der natur und im herzen

eure petra

Advertisements

Entry Filed under: Uncategorized

4 Comments Add your own

  • 1. andrella  |  5. Juli 2009 um 03:50

    Liebe Petra,
    ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut! Du bist ja ein fleißiges Lieschen! So viele schöne Dinge auch für die Schmetterlingskinder, das finde ich sooo toll! Und die Stulpen haben eine tolle Farbe, einfach schön! Ich wünsch dir einen schönen Sonntag und sende liebe Grüße, andrella

  • 2. Häkeltante  |  5. Juli 2009 um 06:27

    Boa, hast Du viel gemacht.
    Die Stulpen sehn super toll aus. Dazu fällt mir die kleine Meerjungfrau ein. 😉
    Der Pulli wird bestimmt klasse. Also bitte schnell weiter machen. Bin doch…..nö, gar nicht ungeduldig *hibbel*
    Die Tierchen find ich süß. Besonders den WinniePuh. Ich liebe das Viech *kicher*

    Drücklis
    Angie

  • 3. Cornelia  |  5. Juli 2009 um 08:59

    Hallo Petra,
    danke für den Eintrag. (freu mich) Du bist ja sehr sehr fleissig. Es ist erstaulich, wie schnell Du ein Schlafsäckchen für die Schmetterlingskinder fertig bekommst.
    Die mini Kuscheltiere sind ja niedlich.
    Ich wünsche Dir einen schönen restlichen Sonntag.

    Herzliche Grüße
    Cornelia

  • 4. Strickliesel2911  |  5. Juli 2009 um 10:02

    Hu hu Petra,
    deine Stulpen sind wieder mal super gelungen.Die Farbe der Wolle gefällt mir auch sehr gut.Und für die Schmettis warst du auch schon wieder so fleißig.Ich sags ja,Angie und du ihr habt Zauberhände,denn das fluscht ja nur so bei euch.
    Dickes drückerli Yvonne


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to comments via RSS Feed

Neueste Kommentare

Beate Heinz zu jetzt aber !
Beate Heinz zu neujahrsgrüße
Cornelia zu 2011
yvonne zu jetzt aber !
Dani zu dornröschen
Juli 2009
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

hier kauf ich gerne

http://catrins-perlen-wolleoase.de/ auch zu finden auf ihrem blog: http://strickiges.blogspot.com/

Seiten

Archive

Blogroll

 
%d Bloggern gefällt das: