so ein wochenende

12. Januar 2010 petrawuppertal

huhu ihr lieben,  das war ein wochenende …. sowas brauch ich ja nu garnich !

eigentlich wollte (mußte) ich ja letztes we zu meinem seminar. bei der wetterlage habe ich das donnerstag in der früh gecancelt ( da war ich schon die 10. von 27 teilnehmern) also 50 euronen bahnfahrkarte -wutsch durch daisy wech.

seit mittwoch abend zahnschmerzen, also für donnerstag nachmittag zahnarzttermin gemacht.

donnerstag mittag ruft mein pa an …der mama gehts schlecht. wieder mal die wettervorhersage im hinterkopf, meine eltern „evakuiert“. hingefahren, das nötigste gepackt und die eltern zu uns geholt – hausarzt zum hausbesuch gebeten- mein arbeitszimmer in hotelzimmer umgewandelt  sprich zusätzlich zur xxl couch noch ein bett aufgebaut, alles bequem gemacht- mutter ins bette verfrachtet, vater und mann im wohnzimmer geparkt, freundin zum aufpassen engagiert und ab zum zahnarzt. – freitag noch schnelle eingekauft und die zahnschmerzen genossen. samstag festgestellt, ein böser keim auffem computer und dazu noch keine internetverbindung da anbieterstörung. also kein internet. immer noch zahnweh und eltern gehts gut. sonntag immer noch kein internet, also pc inne ecke. immer noch zahnweh. also gucken wir doch mal ein familienvideo – video/dvd player = schrott,kaputt, nix mehr. also den älterern videorecorder (aufgehoben für solche fälle) rausgepuckelt und —– auch kaputt. petra mittlerweile nicht mehr wirklich gut gelaunt. zwischendurch mit einem befreundeten zahnarzt telefoniert, komme ums antibiotika nu wirklich nicht mehr rum. also rein mit dem zeugs. übrigens, schnee schippen mit zahnweh ist auch nicht so der hit !

aber der montag, die welt bessert sich. ma gehts wieder gut, pa sowieso, die beiden also wieder nach hause, nu kann ich sie ja auch da wieder versorgen, daisy hat uns ja ziemlich verschont. pc entkeimt, internet geht wieder, alles fein.

antibiotika wirkt, schmerzen werden weniger – ich kann sogar wieder sprechen und essen – und mich ausruhen.

dienstag – arbeitszimmer wieder in arbeitszimmer/wohlfühl/entspanunngszimmer verwandelt, zahnweh noch weniger, es wird.

natürlich habe ich trotzdem genadelt und zeige bald die fotos.

aber dieses chaos hier, musste ich denn doch mal tippern. irgendwie bin ich total geschafft ….

lg grüßlis petra

Advertisements

Entry Filed under: Uncategorized

One Comment Add your own

  • 1. Häkeltante  |  16. Januar 2010 um 11:19

    Welch ein We. Das braucht Frau ja nu echt nicht. Hoffe mittlerweile gehts dem Zahn fast wieder gut. Soll fix heilen das Ding. Gutbesserungsgnuddel.

    Deine genadelten Werke sind herrlich.

    Liebe Grüße auch an Wickeluli und Deine Eltern
    Angie


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to comments via RSS Feed

Neueste Kommentare

Beate Heinz zu jetzt aber !
Beate Heinz zu neujahrsgrüße
Cornelia zu 2011
yvonne zu jetzt aber !
Dani zu dornröschen
Januar 2010
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

hier kauf ich gerne

http://catrins-perlen-wolleoase.de/ auch zu finden auf ihrem blog: http://strickiges.blogspot.com/

Seiten

Archive

Blogroll

 
%d Bloggern gefällt das: